SMS +33(0)6 74 73 22 69

Écrivez-nous / Drop us a line / Schreiben Sie uns

Whatsapp

Navigation Menu

Inspirationen

Sammlung von inspirierenden Zitaten – dank Ihnen und meinen Lektüren

Ich mag Zitate. Manche haben Sie mir geschenkt, andere habe ich bei einer Lektüre, einer Begegnung aufgestöbert.

Hier sind einige von ihnen, tiefgründig oder leicht, philosophisch oder seicht, sie inspirieren mich.

Mann kannst nicht wachsen, ohne zu kämpfen

Julien Green

Die Schwäche der Stärke ist es, nur an die Stärke zu glauben

Ich schlief und träumte, das Leben sei Freude.
Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht.
Ich handelte, und siehe, die Pflicht war Freude

Rabindramath Tagore

Es ist nicht erstaunlicher, zweimal geboren zu werden, als einmal!

Kreuzgang von Cahors

Bis man wirklich Verantwortung übernimmt, herrscht Zweifel, die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und immer Ineffizienz.
Was alle Initiativen und kreativen Handlungen angeht, so gibt es eine elementare Wahrheit, deren Nichtbeachtung unzählige Auswirkungen hat und hervorragende Pläne zum Scheitern verurteilt:
Von dem Moment an, in dem man sich voll einsetzt, wird auch die Vorsehung in Gang gesetzt.
Um uns zu helfen, geschehen alle möglichen Dinge, die sonst nie passiert wären.
Eine ganze Reihe von Ereignissen, Situationen und Entscheidungen schafft zu unseren Gunsten alle Arten von unvorhergesehenen Ereignissen, Begegnungen und materieller Hilfe, die wir uns auf unserem Weg nie erträumt hätten.
Was immer du tun kannst oder tun möchtest, beginne es.
Kühnheit beinhaltet in sich Genie, Kraft und Zauber. Aber fange jetzt an!

Text von Goethe, weitergegeben von Laurence

Du musst die Veränderung sein, die Du in der Welt sehen willst

Gandhi

Wir leben in der Verdrängung unserer Metamorphosen

Paul Eluard

Was ich über den anderen weiß, hindert mich daran, ihn zu kennen

Das Leben ist in der Länge, aber nicht in der Breite begrenzt

Meine Freundin Martine

Utopie ist das, was noch nicht versucht wurde

Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.

Hölderlin

Man kann den Menschen, der geht, nicht unterwerfen

Henri Vincenot

Es gibt keinen guten Wind für denjenigen, der nicht weiß, wohin sein Weg geht

Wir wagen es nicht, weil es schwer ist,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Sénèque

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen

Chinesisches Sprichwort, weitergegeben von Marie-José

Man hat nicht zweimal die Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen

Weitergegeben von Jean-Marc

Jede Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt

Lao Tzu

Zwinge dein Glück,
Diene deiner Freude,
Und geh dein Wagnis ein,
Wenn Sie dich sehen, werden sich daran gewöhnen

René Char